Herzlich willkommen

im Kreis der fairen Jobbörsen!

Im Dienstleistungssegment der Internet-basierten Job-, Ausbildungs- und Studienplatzbörsen tummeln sich viele schwarze Schafe. Ohne das Wissen der offerierenden Firmen werden Daten gesammelt und publiziert. Im schlimmsten Fall wird den Nutzern durch gezielte Verschleierung der Geschäftsbedingungen Geld für eine nicht geleistete Dienstleistung in Rechnung gestellt. Eine solche Geschäftsethik dient weder den Betrieben noch den Jobsuchenden, sondern nur den Betreibern dieser Webseiten.

„Die fairen Jobbörsen“ stehen für eine saubere Geschäftspolitik sowohl gegenüber Ihren Firmenkunden wie auch gegenüber den Nutzern der Portale. Die Mitglieder der „fairen Jobbörsen“ distanzieren sich ausdrücklich von unlauteren Arbeitsweisen und bekennen sich zu einem seriösen und transparenten Geschäftsmodell.