Die Initiative


Unter dem Gütesiegel sind Praktikums-, Studienplatz-, Ausbildungs- und Jobbörsen versammelt, die sich einer fairen und transparenten Geschäftspolitik, sowohl gegenüber ihren Firmenkunden wie auch gegenüber den Usern verschrieben haben.
Die Einführung des Gütesiegels „Die fairen Jobbörsen“ entstand jedoch nicht aus freien Stücken – ganz im Gegenteil.

Die Branche „Personal-Recruiting“ sieht sich einer wachsenden Anzahl von Portalbetreibern gegenüber, die durch unlautere Methoden versuchen, ihre Webseiten mit gewilderten Angeboten zu füllen. Diese Betreiber unterhalten oftmals keinerlei Geschäftsbeziehungen zu den Anbietern der Job-, Praktikums- Studienplatz-, oder Ausbildungsangebote. Sie gestalten keine Dienstleistung unter Einsatz ihrer eigenen Ressourcen, sondern bedienen sich der Arbeit anderer – nämlich der Mitglieder der fairen Jobbörsen.

Problematisch wird diese Form des Datendiebstahls, wenn sich unwissende User in ihren Bewerbungen auf diese unseriös generierten Angebote beziehen.
Das Logo der fairen Jobbörsen ist DAS Gütesiegel für seriöse und qualitativ hochwertige Stellenbörsen im World Wide Web. Zur besseren Abgrenzung von unseriös arbeitenden Anbietern haben wir 5 Grundsätze verfasst, die eine Geschäftsethik zusammenfassen und beschreiben.
Sollte auch Ihr Haus mit diesen Grundsätzen übereinstimmen und sich von den unseriösen Anbietern abgrenzen wollen, treten Sie der Initiative „Die fairen Jobbörsen“ bei und bekennen Farbe.

Hier geht's zum Anmeldeformular

Mit Erfüllen der Anforderungskriterien erhalten Sie von AUBI-plus das Mitglieds-Logo zur Einbindung auf Ihrer Homepage.